1529

Sein Sohn Ernst von Schloen erbt das Rittergut Holzhausen mit der Gutswassermühle

Der Verlauf der Großen Aue wird durch Erdarbeiten im großen Umfang verändert, das Stauwehr wird angelegt damit die Mühle betrieben werden kann

Wir sehen uns auf dem Holzhauser Markt in